Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Dieb kann helfen
Seit dem Wochenende kann ein Dieb in Giengen Erste Hilfe leisten. Ob er das auch will?

Ulm (ots) - Der Unbekannte hatte am Wochenende mit einem Stein die Scheibe zu einer Schule in der Eberhardstraße eingeworfen. Er entriegelte das Fenster und kletterte hinein. In den Räumen machte sich der Unbekannte am Inventar zu schaffen. Er hebelte die Schränke auf und durchsuchte sie. Das einzige, was er erbeutete, war ein Erste-Hilfe-Kasten. Wegen dieses Diebstahls ermittelt jetzt das Polizeirevier Giengen (Tel. 07322/96530).

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: