Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Tausende Euro Schaden
Hohen Schaden haben Unbekannte in der Nacht zum Montag an neun Autos in Langenau verursacht.

Ulm (ots) - Die neun Autos parkten im Wohngebiet Feldle im Bereich der Beethovenstraße und der Silcherstraße. An den Fahrzeugen zerkratzte ein Unbekannter den Lack, überwiegend auf der linken Seite. So entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro. Jetzt sucht der Polizeiposten Langenau (Tel. 07345/92900) nach dem Verursacher und ermittelt wegen Sachbeschädigung.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: