Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Ertappter Ladendieb verletzt Mitarbeiterin und flüchtet

Ulm (ots) - Gewalttätig hat sich ein Mann am Montag in Biberach die Flucht aus einem Drogeriemarkt am Biberacher Marktplatz erzwungen, nach dem er kurz zuvor beim Diebstahl erwischt worden war. Zusammen mit einem weiteren Täter hatte er rund 30 Parfüm- und Kosmetikartikel gestohlen. Als sie vom Personal angesprochen wurden, flüchteten sie Richtung Ausgang. Einer der beiden Täter wurde hierbei gegenüber einer Mitarbeiterin des Geschäfts handgreiflich und verletzte sie am Arm. Anschließend stieß er im Bereich des Ausgangs gewaltsam eine Kundin um, die aber von Passanten zum Glück noch aufgefangen werden konnte. Die Diebe flüchteten, einen Teil der Beute warfen sie dabei weg. Die Männer sind etwa 20 bis 25 Jahre alt. Einer trug eine graue Mütze, eine Skater-Jeanshose und eine helle Jacke mit grünem Schulterbesatz. Hinweise zu den Personen und zum möglichen Verbleib der entwendeten Parfümerieartikel bitte an die Polizei in Biberach (Tel.: 07351/4470) oder jede andere Polizeidienststelle.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: