Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Sachbeschädigungen durch Reifenstecher

Ulm (ots) - Erneut wurden in Giengen die Reifen geparkter Autos zerstochen. In der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagmorgen waren sieben Fahrzeuge betroffen, die allesamt im Lechenweg parkten. In der Nacht zum Sonntag wurden in der Hossenriedstraße an zwei Pkws die Reifen mutwillig beschädigt. Die Polizei ermittelt gegen einen Tatverdächtigen und bittet um Mitteilung von verdächtigen Beobachtungen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: