Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Schlierbach - Beute in Firma gemacht
Zigaretten, Computer und Werkzeug haben Unbekannte am Wochenende in einer Schlierbacher Firma erbeutet.

Ulm (ots) - Die Einbrecher schlichen sich zwischen Samstagabend und Sonntagabend auf das Firmengelände in der Siemensstraße. Hier brachen sie das Fenster zu einem Gebäude auf. Dabei kam ihnen eine Sitzbank gerade recht, dank derer sie einfacher in das Haus kletterten. Im Inneren brachen die Unbekannten mit brachialer Gewalt einen Zigarettenautomaten auf. Aus diesem nahmen sie Geld und Tabakwaren mit. In einem Büroraum erbeuteten die Diebe mehrere Computer, schließlich auch noch mehrere Akkuschrauber. Mit dieser umfangreichen Beute ergriffen die Einbrecher die Flucht. Nach ihnen sucht jetzt der Polizeiposten Ebersbach (Tel. 07163/10030), der wegen des schweren Diebstahls ermittelt.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: