Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Zeugenaufruf, Schüler wird von Pkw auf Fußgängerüberweg erfasst

Ulm (ots) - Am Freitag 17.40 Uhr fuhr der 42-jährige Fahrer eines Zulieferservice für Schnellgerichte auf der Mörikestraße in Richtung Nordring. Ein elfjähriger Schüler ging auf dem Gehweg der Mörikestraße in dieselbe Richtung. Als der Schüler von rechts auf den Überweg trat, erfasste ihn der Pkw VW mit der Front und warf ihn zu Boden. Der Knabe wurde in eine Klinik transportiert. Glücklicher Weise erlitt er keine schweren Verletzungen. Im Rahmen der Ermittlungen bittet das Verkehrskommissariat Mühlhausen unter 07335 96260 um Meldungen von Zeugen.

++++++++++++++++++

HAG, Polizeiführer vom Dienst

Telefon: 0731 188-2510

Ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: