Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Zu nah am Mittelstreifen - Autofahrer wird an der Hand verletzt

Ulm (ots) - Mit den Außenspiegeln streiften sich am Mittwochmorgen in der Walpertshofer Straße zwei entgegenkommende Autos. Weil einer der beiden Fahrer den Arm aus dem geöffneten Seitenfenster gehalten hatte, blieb es nicht nur bei Sachschaden: Der 39-Jährige wurde durch den Spiegel an der Hand getroffen und verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: