Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Navi lockt Autoknacker
Regelrecht angelockt hat in Ulm eine Autobesitzerin in den letzten Tagen einen Dieb.

Ulm (ots) - Die Frau hatte in der Nacht zum Mittwoch ihren Suzuki auf einem Parkplatz am Schiffberg abgestellt. Im Auto ließ sie unvorsichtigerweise das Navigationsgerät zurück. Das hing gut sichtbar an der Frontscheibe. So wurde auch ein Dieb auf das teure Gerät aufmerksam. Er schlug im Lauf der Nacht die Scheibe am Auto ein und stahl den kleinen Pfadfinder. Jetzt ermittelt das Polizeirevier Ulm-Mitte wegen des schweren Diebstahls und sucht nach Täter und Beute.

"Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun", mahnt die Polizei in diesem Zusammenhang und warnt davor, Wertsachen in Fahrzeugen zurückzulassen. Ein Auto sei kein Tresor, erinnert die Polizei.

Tipps zum Schutz vor Diebstahl gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: