Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Kind auf Straße erfasst
Beim Überqueren der Straße ist am Mittwoch in Ulm ein Kind von einem Auto verletzt worden.

Ulm (ots) - Mit dem Auto war ein 59-Jähriger unterwegs, der kurz vor 19.30 Uhr von der Frauenstraße nach links in die Olgastraße abbog. Er passte aber überhaupt nicht auf sondern behinderte beim Abbiegen zunächst den Gegenverkehr. Dann erfasste er mit seinem VW die Achtjährige, die zu Fuß bei Grün die Olgastraße überquerte. Das Mädchen stürzte und wurde leicht verletzt. Der 59-Jährige sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: