Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Erbach - Rentnerin von Auto erfasst
Mit schweren Verletzungen musste eine 87-Jährige am Mittwoch ins Krankenhaus. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Ulm (ots) - Verletzt wurde die Frau bei einem Verkehrsunfall kurz vor 18 Uhr in Erbach-Ringingen. Um diese Zeit fuhr ein 28-Jähriger mit seinem BMW zunächst durch die Ortsstraße, dann bog er nach rechts in die Blaubeurer Straße ab. Kurz dahinter trat die Rentnerin vom Gehweg auf die Fahrbahn. Der BMW erfasste die Frau und sie stürzte. Dabei erlitt die 87-Jährige schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Um den genauen Unfallhergang festzustellen, bittet die Polizei um Hinweise. Zeugen des Unfalls bittet die Polizei, sich beim Verkehrskommissariat Mühlhausen unter der Telefon-Nr. 07335/96260 zu melden.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: