Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Zeugen zu Unfall gesucht
Obwohl die Ampel dies eigentlich verhindern soll, sind am Mittwoch in Ulm zwei Autos auf einer Kreuzung zusammengestoßen.

Ulm (ots) - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 18.45 Uhr auf der Blaubeurer Straße. Ein 25-Jähriger wollte von der Jägerstraße zur Lupferbrücke fahren, doch staute sich der Verkehr. Als er endlich losfahren konnte, prallte sein silberfarbener Audi mit einem silberfarbenen Mazda zusammen, der auf der Blaubeurer Straße in Richtung Blaustein unterwegs war. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs bittet die Polizei um Hinweise. Zeugen des Zusammenstoßes werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ulm-West unter der Telefon-Nr. 0731/188-3812 zu melden.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: