Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Junge Fahrerin schwer verletzt
Ins Krankenhaus musste eine junge Frau nach einem Unfall am Mittwoch bei Geislingen.

Ulm (ots) - Kurz vor 10 Uhr fuhr die junge Frau auf der B10 entlang der Geislinger Steige. Wegen eines Fahrfehlers kam ihr Dacia in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem sie mehrere Meter auf dem Hang zurückgelegt hatte, überschlug sich der Wagen und blieb schließlich auf der Seite liegen. Die 21-Jährige wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden, es musste abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: