Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach - Fahrer hält nach Unfall nicht an

Ulm (ots) - Der linke Außenspiegel eines Paketdienstfahrzeuges ging am Mittwoch in der Hauptstraße in Ebersbach zu Bruch. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hatte den halb auf dem Gehweg abgestellten Kleintransporter gegen 11.15 Uhr gestreift. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Uhingen (Tel.: 07161/93810) in Verbindung zu setzen.

und war anschließend streifte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch in der Hauptstraße.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: