Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Einbrecher scheitert an Tür
Ohne Beute blieb ein Einbrecher, der in den vergangenen Tagen in Laichingen unterwegs war.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, hatte der Unbekannte versucht, zwischen Sonntagabend und Dienstfrüh Beute zu machen. Er wollte dazu in ein Haus in der Max-Lechler-Straße eindringen. Mehrmals hebelte er an der Haustür, doch die war zu stabil. Der Einbrecher gab auf und flüchtete. Nach ihm sucht jetzt die Polizei (Tel. 0731/1880), die wegen des versuchten Einbruchs ermittelt.

Vorbeugung: Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen im Alb-Donau-Kreis ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: