Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Zeugen beobachten Dieb
Den Diebstahl eines Handys haben Zeugen am frühen Donnerstag beobachtet. Genau diese Zeugen sucht jetzt die Polizei.

Ulm (ots) - Das Telefon gehört einem 15-Jährigen aus dem Kreis Neu-Ulm. Der hielt sich gegen 07.00 Uhr an der Donauwiese auf. Dabei fiel ihm wohl sein Telefon aus der Tasche. Als er dies bemerkte, war das Handy nicht mehr aufzufinden. Eine Zeugin berichtete aber, dass sie einen Mann gesehen habe, der Pfandflaschen aufsammelte. Dieser habe das Handy vom Boden aufgenommen und eingesteckt. Der 15-Jährige erfuhr von weiteren Zeugen noch den Vornamen des Verdächtigen. Mit dieser Information ging er zur Polizei. Eine Fahrradstreife der Polizei stellte im Rahmen der Fahndung den Verdächtigen. Jedoch hatte der sich bis dahin offenbar schon der Beute entledigt. Gegenüber der Polizei bestritt er die Tat.

Die Polizei sucht deshalb nun die Zeugen, die am Donnerstag gegen 07.00 Uhr auf der Donauwiese den Handy-Diebstahl beobachteten. Insbesondere die Frau, die den Flaschensammler beobachtet hat, bittet die Polizei, sich unter der Telefon-Nr. 0731/188-3312 beim Polizeirevier Ulm-Mitte zu melden.

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pressestelleqpolizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: