Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Eberhardzell-Zuben - Mutter und zwei Kleinkinder überstehen Pkw-Überschlag nahezu unbeschadet

Ulm (ots) - Dank Gurt und guten Kindersitzen kamen die Insassen eines Autos mit leichten Blessuren davon, als sich das Fahrzeug überschlug und hierbei total beschädigt wurde. Eine 24-jährige war mit dem Pkw am Mittwoch gegen 12 Uhr von Eberhardzell kommend in Richtung Oberessendorf unterwegs. Aus Unachtsamkeit verlor sie beim Weiler Zuben die Gewalt über das Fahrzeug, der Fiat kam von der Straße ab und überschlug sich. Feuerwehr und Rettungsdienst halfen an der Unfallstelle. Im Fahrzeug der 24-jährigen befanden sich auch die beiden ein- und dreijährigen Kinder der Frau. Alle drei kamen mit dem Rettungswagen zur Untersuchung in eine Klinik nach Ravensburg.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: