Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Betzenweiler - Arbeitsunfall auf Holzlagerplatz - 19-jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen

Ulm (ots) - Seinen schweren Verletzungen erlegen ist am Dienstagmorgen ein 19-jähriger aus Betzenweiler. Ursache war ein Unfall bei der Durchführung von nicht gewerblichen Holzarbeiten. Zu dem Unglück kam es am Montag um kurz nach 19 Uhr im Gewann Hinter dem Dorf bei Betzenweiler. Dort wollte der 19-jährige zusammen mit seinem Vater und einem Bekannten einen etwa 35 Meter langen Baumstamm mit einem Frontlader Traktor auf Gerüstböcke zur weiteren Bearbeitung ablegen. Der Stamm federte hierbei zurück und traf den 19-jährigen am Kopf. Er erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Ulmer Unfallklinik geflogen. Dort ist er am Dienstagmorgen verstorben. Am Unglücksort waren Notarzt, Rettungsdienst und Notfallseelsorge im Einsatz. Die Biberacher Kriminalpolizei untersucht den genauen Unglückshergang.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: