Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Warthausen - Autofahrerin passt beim Linksabbiegen nicht auf - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Folge

Ulm (ots) - Beim Frontalzusammenstoß zweier Pkws wurden am Montagvormittag bei Warthausen beide Fahrerinnen erheblich verletzt. Um kurz vor halb zehn wollte eine aus Richtung Biberach kommende 77-jährige mit ihrem VW Golf von der B465 nach links in die Alte Biberacher Straße abbiegen. Die Frau übersah hierbei einen entgegenkommenden VW Touran, der von einer 43-jährigen gelenkt wurde. Die beiden Verletzten kamen mit dem Rettungswagen ins Biberacher Krankenhaus. Sie waren alleine in den Fahrzeugen unterwegs. Mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von mehr als 20 000 Euro hatten beide Autos nach dem Zusammenstoß nur noch Schrottwert. Sicherheitsgurte und Airbags hatten gute Dienste geleistet. An der Unfallstelle waren Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: