Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Randalierer beleidigt Polizeibeamte

Ulm (ots) - Zu einer aggressiven Person wurden Beamte des Polizeireviers Biberach in der Nacht von Samstag auf Sonntag gerufen. Im Bereich Birkendorf waren mehrere Männer nach einer privaten Feierlichkeit in Streit geraten. Ein 43-jähriger trat im Laufe des Streits die Verglasung einer Türe ein. Auch gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten gab sich der deutlich alkoholisierte Mann uneinsichtig und beleidigte die Beamten. Der Mann musste von den Beamten in Gewahrsam genommen werden. Auch juristisch wird der Vorfall für den 43-jährigen Konsequenzen haben Das Polizeirevier Biberach hat Ermittlungen wegen Beleidigung eingeleitet.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++

PP Ulm, Polizeiführer vom Dienst/Zi, Tel.: 0731/188-1111, Ulm.PP.FEST.FLZ@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: