Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Spritztour nach Einbruch

Ulm (ots) - Ein Unbekannter hatte am Donnertagmorgen mit einem gestohlenen Auto eine Spritztour unternommen und dabei einen Unfall verursacht. Der Einbrecher war in der Zeit kurz nach 04.00 Uhr bei einem Pizzakurier in der Göppinger Straße in Holzheim über ein Fenster eingestiegen. Hier bediente er sich mit Essen und Trinken und entwendete anschließend eine Jacke. Mit dem Firmenfahrzeug, einem Nissan Micra, fuhr er Richtung Göppingen. Bei den Ermittlungen stellten die Polizeibeamten in der Holzheimer Straße / Gottfied-Kinkel-Straße einen beschädigten Laternenmast und eine angefahrenen Ford Fiesta fest, der von dem gestohlenen Nissan verursacht wurde. Der Dieb wurde beobachtet, wie der den total beschädigten Nissan hinter dem Freibad auf einem Parkplatz abstellte und mit einem Sixpack Bier sich in Richtung einer Tankstelle auf und davon machte. Die Fahrendung nach dem Einbrecher verlief ergebnislos. Der angerichtete Schaden an den Fahrzeugen und der Laterne wird auf 7.000 Euro geschätzt. Hinweise zum Einbruch oder zur Fahrt mit dem Lieferfarhzeug des Pizzakuriers nach Göppingen nimmt das Polizeirevier in Göppingen entgegen. Telefon 07161/63-2360.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: