Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen - Kleintransporter erfasst Fußgänger - 81-jähriger wird schwer verletzt und kommt mit dem Rettungshubschrauber in Unfallklinik

Ulm (ots) - Erhebliche Verletzungen hat ein 81-jähriger am Mittwoch in Ochsenhausen erlitten. Der Mann war gegen 10 Uhr in der Biberacher Straße von einem Klein-Lkw angefahren und im Bein- und Hüftbereich von einem der Räder überrollt worden. Der 81-jährige kam vom Einkaufen und führte einen Handwagen mit zwei vollen Sprudelkisten mit sich. Unmittelbar vor dem Kreisverkehr wollte er die Biberacher Straße in Richtung Bahnhofstraße überqueren. An dieser Stelle befindet sich kein Fußgängerüberweg. Der Klein-Lkw war in Richtung Biberach-Ringschnait unterwegs, der 50-jährige Fahrer erkannte die Situation offensichtlich zu spät. Der 81-jährige wurde vom Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den Schwerverletzten, der anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen wurde.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: