Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Deggingen - Hoher Schaden nach Unfall mit Gegenverkehr

Ulm (ots) - Eine 30-jährige Polo-Lenkerin wollte am Montagmorgen, kurz vor 09.00 Uhr von der Reichenbach nach links in die Fabrikstraße abbiegen. Dabei hatte sie einen entgegenkommenden Audi einer 40-jährigen übersehen. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: