Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Kriminalpolizei kommt mutmaßlicher Einbrecherbande auf die Spur - auf Antrag der Staatsanwaltschaft erlässt das Amtsgericht Ulm gegen vier Personen Haftbefehle

Ulm (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ulm und der Staatsanwaltschaft Ulm

Durch umfangreiche Ermittlungen kam die Göppinger Kriminalpolizei einer mutmaßlichen Einbrecherbande auf die Spur. In einer groß angelegten Festnahme- und Durchsuchungsaktion konnten sieben Personen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche im Raum Göppingen dingfest gemacht werden.

Sechs Männer und eine Frau im Alter von 18 bis 34 Jahren stehen im Verdacht, seit August 2013 in wechselnder Besetzung eine Vielzahl von Einbrüchen in Gewerbebetriebe verübt zu haben. Die Taten wurden in der Region Göppingen, aber auch im überregionalen Bereich begangen. Abgesehen hatten es die Täter in erster Linie auf Werkzeuge und Kleinmaschinen, insbesondere für Sägewerke und Zimmereibetriebe, aber auch Computer kamen abhanden. Der Wert der entwendeten Gegenstände wird auf über 100.000 Euro geschätzt. Die Beute dürfte nach den Einbrüchen überwiegend nach Osteuropa verschoben worden sein. Bei der Durchsuchung von mehreren Wohnungen und Fahrzeugen im Raum Göppingen wurde eine Vielzahl von Werkzeugen, Elektrogeräten und Maschinen sichergestellt, die bei Einbrüchen entwendet worden waren. Bei der Begehung der Einbrüche verwendeten die Täter Kleintransporter und andere Kraftfahrzeuge, die sie vor den Taten entwendet hatten und anschließend an anderen Örtlichkeiten stehen ließen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm erließ das Amtsgericht Ulm am Samstag gegen vier der vorläufig Festgenommenen Haftbefehle. Sie befinden sich jetzt in Untersuchungshaft. Den Tatverdächtigen wird schwerer Bandendiebstahl vorgeworfen. Die Kriminalpolizei hat umfangreiche Folgeermittlungen eingeleitet.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: