Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Biomülltonne gerät in Brand

Ulm (ots) - Im Untergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in der Ulmer Frauen-straße hat am Montagvormittag eine Biomülltonne gebrannt. Die Feuerwehr wurde gegen 10.20 Uhr alarmiert und hatte den Brand wenige Minuten später gelöscht. Die Mülltonne befand im Keller eines Gewerbebetriebes, dieser war von außen nicht zugänglich. Durch Rauch und Rußbildung entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Eine Angestellte des betroffenen Betriebes kam mit dem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus, bei der 55-jährigen bestand der Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Polizei untersucht jetzt die genaue Brandursache.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: