Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Birenbach
Ebersbach- Einbrecher unterwegs

Ulm (ots) - Ungebetenen Besuch erhielt in der Nacht auf Sonntag ein Einfamilienhaus in der Rosenstraße in Birenbach. Über ein aufgebrochenes Badezimmerfenster auf der Nordseite des Hauses stieg ein Unbekannter ein und anwendete anschließend einen Laptop samt Kopfhörer. In ein Einfamilienhaus eines 93-jährigen Mann in Büchenbronn wurde Samstagnacht gegen 21.40 Uhr eingebrochen. Der 93-Jährige, der bettlägerig ist und alleine wohnt, hörte wie zuerst an der Tür seines Hauses in der Schorndorfer Straße geklingelt wurde. Danach nahm er Einbruchsgeräusche wahr. Anschließend hörte er, wie das Obergeschoss betreten wurde. Nachdem er mehrmals rief und über den Hausnotruf die Diakonie verständigte, machte sich der Einbrecher auf und davon, ohne etwas erbeutet zu haben. Hinweise nach verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei in Uhingen. Telefon 07161/93810.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: