Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Uttenweiler - Linienbus prallt auf haltendes Auto - Zwei Personen werden leicht verletzt

Ulm (ots) - Einen Auffahrunfall verursachte ein Busfahrer am Donnerstag gegen 12.30 Uhr bei Uttenweiler. Der Linienbus war von Uttenweiler in Richtung Riedlingen unterwegs, an der Auffahrt zur B312 bemerkte der Fahrer zu spät, dass der vorrausfahrende Pkw an der Haltlinie verkehrsbedingt abgebremst hatte. Die 43-jährige Autofahrerin und ihre 10-jährige Tochter zogen sich bei dem Aufprall leichte Blessuren zu, die Businsassen blieben unverletzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: