Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen/Biberach - Wohnhauseinbrüche - Täter machen sich an Kellerfenster und Haustüre zu schaffen

Ulm (ots) - Zwei Wohnhauseinbrüche wurden in den vergangenen Tagen in Ochsen-hausen und Biberach verübt. Im Laubacher Weg in Ochsenhausen versuchten der oder die Täter über ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus einzudringen, was jedoch scheiterte. Das Fenster hielt den Aufhebelversuchen stand, der Täter gab sein Vorhaben auf. Durch das Aufbrechen der Haustüre gelangte jemand in ein Wohnhaus in Hagenbuch bei Biberach. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: