Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Heidenheim/Steinheim am Albuch - Unbekannte brechen in Wohnhäuser ein
Schmuck und Elektronikartikel im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten bislang unbekannte Täter bei zwei Einbrüchen.

Ulm (ots) - Zwischen 14.30 und 20.00 Uhr drang ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in Heidenheim ein. Damit er nicht entdeckt wird, zerstörte der Täter zuvor einen Bewegungsmelder. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 2.000 Euro. Zwischen 18.30 und 22.15 Uhr brach ein Einbrecher die Terrassentüre eines Wohnhauses in Steinheim auf. Dabei verursachte er einen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. In beiden Fällen erbeutete der Einbrecher Bargeld und Elektroartikel.

++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel.: 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: