Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Munderkingen - Nach Sturz verletzte sich ein Radfahrer schwer

Ulm (ots) - Am Freitag gegen 20.00 Uhr meldeten Autofahrer, dass sie einen Mann in der Brunnenbergstraße liegend gefunden hätten. Es ist anzunehmen, dass der 46-jährige Mountainbikefahrer auf der Brunnenbergstraße in Richtung Ortsmitte von Munderkingen fuhr. Aus bislang nicht bekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er geriet in den Straßengraben und stürzte. Hierbei wurde er so schwer verletzt, dass er in einer Klinik stationär aufgenommen werden musste. Der getragene Helm verhinderte Schlimmeres. Der Schaden am Fahrrad wird auf 500 Euro geschätzt. Zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens bittet das Verkehrskommissariat Laupheim um Zeugenhinweise unter 07392 96300.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HAG, Polizeiführer vom Dienst

ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Telefon: 0731 188-2510

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: