Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Wain - Zündelnde Kinder setzen Wiese in Brand

Ulm (ots) - Bei der Oberen Dorfstraße bei Wain brannte am Donnerstagnachmittag eine etwa 80 Quadratmeter große Wiese. Ursache dürften zündelnde Kinder oder Jugendliche gewesen sein, die mit einem Feuerzeug und einer Spraydose das trockene Gras der Wiese in Brand gesetzt hatten. Dank eines Anwohners ging die Sache zwar brenzlig aber ohne Sachschaden aus: Der Mann löschte die brennenden Grasbüschel mit einem Eimer und Wasser. Da sich in unmittelbarer Nähe ein großes Strohballenlager und ein Wohngebiet befindet, hätte die Sache auch schlimm enden können. Das Polizeirevier Laupheim (Tel.: 07392/96300) ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen und Hinweise, unter anderem zu der aufgefundenen Spraydose. Diese trägt die Aufschrift Playboy New York.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: