Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Staig - Kabeldieb schnell ermittelt
Auf drei Baustellen in Staig hat ein Dieb am Wochenende Kabel gestohlen. Am Montag ermittelte ihn die Polizei.

Ulm (ots) - Die Verantwortlichen der Firmen hatten am Montag Anzeige wegen der Diebstähle erstattet. Wie die Polizei feststellte, verschwanden die Leitungen an Kränen. Den Firmen entstand so Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Im Zuge der Ermittlungen traf die Polizei bei einem Ulmer Schrotthändler auf einen 25-Jährigen. Der Bulgare wollte dort eben diese Kabel in Geld umsetzen. Die Polizei stellte die Beute sicher. Den jungen Mann erwartet jetzt eine Strafanzeige.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: