Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Motorradfahrer gestürzt und dabei schwer verletzt

Ulm (ots) - Ein 42-jähriger Motorradfahrer wollte am Donnerstagmorgen gegen 09.30 Uhr von der Blaubeurer Straße nach links in die Magirusstraße abbiegen. Dabei fuhr er mit dem Vorderrad seiner Yamaha zu weit außen und kam auf den Eisenbahnschienen ins Rutschen. Mit mehreren Brüchen musste er anschließend in die Klinik eingeliefert werden. Am Motorrad entstand lediglich ein Schaden von 500 Euro.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: