Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Einbruch in zwei weitere Geschäfte in der Innenstadt

Ulm (ots) - Zwei weitere Geschäfte in der Innenstadt wurden in der Nacht auf Donnerstag von Einbrechern heimgesucht. In der Viehmarktstraße wurde in eine Bäckereifiliale und in einen Fischladen eingebrochen und anschließend das Wechselgeld entwendet. Dies war der achte Fall innerhalb der letzten 10 Tage. Die Polizei bitte um ihre Mithilfe. Achten sie im Innenstadtbereich auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge. Notieren sie sich Fahrzeugkennzeichen, Fahrzeugtyp und die Farbe. Hilfreich für die Ermittlungen sind auch genaue Personenbeschreibungen, wie Alter, Aussehen und Kleidung. Teilen sie Ihre Beobachtungen so schnell wie möglich ihrer Polizei mit. Das Hinweistelefon 0731/188-0 ist rund um die Uhr für sie geschaltete. "Helfen sie aktiv mit, die Innenstadt sicherer zu machen", so die zuständigen Polizeibeamten der Prävention. Denken Sie auch an Sicherungsmaßnahmen für ihr Geschäft, Haus oder Ihrer Wohnung.Wertvolle Tipps erhalten Sie kostenlos. Durch eine individuelle und neutrale Beratung können sie selbst zu ihrer Sicherheit beitragen. Beratungstelefon. 0731/188-1444.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: