Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Schlierbach / Geislingen- Einbrecher durchsuchten Häuser und erbeuteten Fernseher, Schmuck und Besteck

Ulm (ots) - In ein seit zwei Wochen leerstehendes Einfamilienhaus in der Göppinger Straße in Schlierbach stiegen in der Nacht auf Dienstag Einbrecher ein. Dazu hatten sie ein Fenster aufgehebelt, um in das Haus am Ortsrand einsteigen zu können. Mit Schmuck und einem Fernseher der Marke Samsung machten sie sich vermutlich in einem dunkelgrünen Auto auf und davon. Das mögliche Tatfahrzeug mit ausländischen Kennzeichen wurde von Nachbarn gesehen. Die Abwesenheit der Hausbewohner machten sich am Dienstag Einbrecher in Geislingen-Aufhausen zunutze. In der Zeit zwischen 16 und 22 Uhr drangen sie in Aufhausen im Hausener Weg ein. Über das Schlafzimmerfenster im Erdgeschoss gelangten sie in das Haus, das sie durchsuchten. Mit einem Fernseher, einem Bestecksatz und Schmuck machte sich der Einbrecher auf und davon. Aufgrund der sperrigen Gegenstände müsste sich in Tatortnähe ein Fahrzeug zum Abtransport befunden haben. Hinweis zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei unter Telefon 0731/188-0 entgegen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: