Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Einbrecher in Firma, Hotel und Wohnung / Auf Bargeld und Schmuck waren Einbrecher in den vergangenen Tagen in Ulm aus.

Ulm (ots) - Über das Wochenende drangen Unbekannten in ein Firmengebäude im Hafenbad ein. Dort wollten sie sich Zugang zu den Büroräumen verschaffen. Die Türen waren aber zu stabil, die Unbekannten mussten aufgeben. Sie hinterließen lediglich Sachschaden. Am Montag gegen 19.00 Uhr hebelten Einbrecher das Fenster zu einem Wohnhaus im Weinbergweg auf. Sie durchsuchten die Wohnung und fanden etwas Schmuck. Am frühen Dienstag schlich sich ein Dieb in ein Hotel in Böfingen. Er wartete, bis die Rezeption gegen 5.00 Uhr vorübergehend nicht besetzt war. Dann brach er die Kasse auf und nahm das Geld heraus. In allen Fällen ermittelt die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880) wegen schweren Diebstahls und sucht nach den Tätern.

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: