Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Diebe machen keine Beute
In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen Unbekannte in Biberach in ein Geschäft ein.

Ulm (ots) - Gewaltsam aufgedrückt haben die Unbekannten im Zeitraum von Samstagabend, 20.00 Uhr, bis Sonntagmorgen, 10.00 Uhr, die Glasschiebetüre zu einem Geschäft am Ehinger-Tor-Platz. Danach durchsuchten sie den gesamten Ladenbereich nach Wertsachen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurde nichts gestohlen. Die Polizei in Biberach (07351/4470) hat Spuren gesichert und weitere Ermittlungen wegen des schweren Diebstahls eingeleitet.

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: