Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gingen - Im Graben gelandet

Ulm (ots) - Ein 39-jähriger Mercedes-Lenker, der auf der Zufahrt von der Anschlussstelle Süßen nach Göppingen unterwegs war, kam am Sonntag gegen 11.15 Uhr aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab. Der Mercedes kam quer zur Fahrbahn liegend im Graben zum Halten. Dabei entstand an dem Mercedes ein Schaden von 3.000 Euro. Das Auto musste von einem Abschlepper aus dem Graben geborgen werden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: um.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: