Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Radfahrer erliegt seinen Verletzungen
Der am Samstagabend gegen 18.30 Uhr in der Blaubeurer Straße verunfallte Radfahrer ist seinen Verletzungen erlegen.

Ulm (ots) - Wie die Polizei bereits berichtete wurde der 78-jährige Radfahrer von einem stadtauswärts fahrenden Pkw frontal erfasst. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht, denen er im Laufe der Nacht erlegen ist.

+++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ULM.PP.FEST.FLZ@POLIZEI.BWL.DE

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: