Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Sachbeschädigung
Polizei nimmt alkoholisierten Randalierer fest.

Ulm (ots) - Am Freitag, gegen 21.55 Uhr teilten aufmerksame Zeugen der Polizei mit, dass sie im Bereich der Pfaffengasse/Haldenstraße laute Schläge gehört haben. Die gerufenen Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass ein alkoholisierter 18-Jähriger zunächst mehrfach gegen einen in der Pfaffengasse geparkten Pkw trat. Im weiteren Verlauf schlug er in der Haldenstraße gegen eine verglaste Eingangstüre, wodurch diese beschädigt wurde. Im Rahmen der Fahndung konnte der Täter durch die Polizei vorläufig festgenommen werden. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten noch Utensilien auf, welche der junge Mann zuvor in einer Gaststätte entwendet hatte. Gegen 18-Jährigen wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet. Weiterhin muss er für den entstandenen Sachschaden aufkommen.

+++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ULM.PP.FEST.FLZ@POLIZEI.BWL.DE

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: