Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen - Nachtumzug in Ochsenhausen
Faschingstreiben führt zu mehreren polizeilichen Einsätzen

Ulm (ots) - Am Freitag fand in Ochsenhausen der traditionelle Nachtumzug statt. Hierbei mussten die eingesetzten Polizeikräfte zahlreiche Einsätze bewältigen. Mit Unterstützung von Einsatzkräften des Polizeipräsidiums Einsatz konnten mehrere Streitigkeiten bereits im Vorfeld geschlichtet werden. Aufgrund Ihrer Alkoholisierung und provozierenden Verhaltens wurden gegen zwei Personen Platzverweise ausgesprochen. Ein 16-jähriges Mädchen musste wegen ihres übermäßigen Alkoholkonsums ärztlich behandelt werden. Sie wurde im Anschluss in die Obhut der Eltern übergeben.

Im Verlauf der Nacht kam es zu mehreren kleineren Körperverletzungs-/ Diebstahls- und Sachbeschädigungsdelikten.

+++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ULM.PP.FEST.FLZ@POLIZEI.BWL.DE

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: