Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Amstetten - Maschinen aus Lager gestohlen
Aus einem Lager bei Amstetten haben Unbekannten in den vergangenen Tagen verschiedene Maschinen gestohlen.

Ulm (ots) - Die Diebe brachen zwischen Sonntagmittag und Dienstagabend eine Lagerhalle im Benzwang auf. Dazu hebelten sie das Schloss weg. Dann durchsuchten sie die Halle und erbeuteten ein Schweißgerät samt Gasflaschen, Fahrzeugteile und Autoräder, sogar einen Hubwagen sowie weitere Maschinen und Werkzeug. Mit dieser Beute ergriffen sie die Flucht. Jetzt ermittelt der Polizeiposten Amstetten (Tel. 07331/71570) wegen der Straftat und sucht nach den Einbrechern.

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: