Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Gerstetten - Gegen Leitplanke geprallt

Ulm (ots) - Über 6.000 Euro Schaden entstanden am Dienstagmorgen gegen 10.25 Uhr bei einem Unfall auf der Landstraße 1164 zwischen Gerstetten und der Einfahrt Heldenfingen. Eine 45-jährige Citroen-Lenkerin kam aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab und prallte mit ihrem Auto in die Leitplanke. Nach dem Gegenlenken streifte der Citroen noch die linke Leitplanke. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stap.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: