Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ertingen - Diebe schlagen Schaufenster ein und stehlen neun Motorsägen

Ulm (ots) - Blitzartig vorgegangen sind Einbrecher in der Nacht zum Montag in Ertingen. Um kurz nach 1 Uhr schlugen die Unbekannten bei einem Betrieb in der Albert-Einstein-Straße eine Schaufensterscheibe ein. Aus dem Verkaufsraum wurden neun Motorsägen und drei Trennschneider der Marke Stiehl entwendet. Sachschaden und Diebesgut summieren sich auf einige tausend Euro. In den Betrieb wurde schon mehrfach eingebrochen. Das Polizeirevier Riedlingen (Telefon 07371/938-0) bittet dringend um Mitteilung von verdächtigen Beobachtungen. Hinweise zu aufgefallenen Personen oder Fahrzeugen sind hier ebenso von Bedeutung wie Feststellungen zum Diebesgut. Im Interesse stehen hierbei nicht nur in Tatortnähe gemachte Beobachtungen. So könnten zum Beispiel auch Hinweise zu Tankstellen- oder Imbisspausen von Personen, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen könnten, für die Ermittlungen hilfreich sein.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: