Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Schelklingen - Dieb war zweimal im Gebäude / In einer Schelklinger Firma war in der Nacht zum Montag ein Einbrecher gleich zweimal.

Ulm (ots) - Bereits um 22.15 Uhr meldeten Zeugen am Sonntag der Polizei, dass in die Firma eingebrochen wurde. Tatsächlich hatte ein Unbekannter ein Fenster aufgehebelt und stieg so in die Räume ein. Auf der Suche nach Beute durchwühlte der Unbekannte das Inventar, fand aber nichts Stehlenswertes. Auch der Tresor ließ sich nicht öffnen. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und sicherte die Spuren. Eine sofortige Fahndung nach dem Einbrecher brachte keinen Erfolg. Dieser Unbekannte schlich sich offenbar später erneut zu dem Gebäude in der Ehinger Straße. Er brach ein zweites Fenster auf und stieg ein. Freilich fand er wieder nichts und flüchtete, ehe die Polizei gegen 01.45 Uhr das Gebäude überprüfte.

Der Polizeiposten Schelklingen (Tel. 07394/933880) ermittelt jetzt wegen des Einbruchs und sucht nach dem dreisten Täter. Dabei hoffen die Ermittler auch auf das Ergebnis der Spuren, die am Tatort gesichert wurden.

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: