Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Rottenacker - Ungeschickter Einbrecher scheitert am Tresor
Da hatte sich ein Unbekannter in den vergangenen Tagen in Rottenacker zu viel vorgenommen. Er scheiterte deshalb kläglich.

Ulm (ots) - Der Dieb hatte zwischen Dienstag- und Donnerstagnachmittag die Scheibe zu einer Firma in der Grundlerstraße eingeschlagen. Sein Ziel war wohl, einen Tresor zu knacken. Er hatte dabei aber nicht bedacht, dass ein Tresor gerade dazu da ist, Wertgegenstände besonders zu sichern. So sehr sich der Einbrecher auch mühte, er scheiterte am massiven Stahlschrank. Deshalb sah sich der Dieb nach weiteren Wertsachen um. Am Ende stahl er eine Flasche Cognac, eine Dose Bier und zwei Fahrräder. Jetzt ermittelt der Polizeiposten Munderkingen (Tel. 07393/91560) wegen schweren Diebstahls. Bei den Ermittlungen setzten die Polizisten auch auf das Ergebnis der Spurensicherung am Tatort.

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: