Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Merklingen - Maschinen und Sprit weg
Diebe waren in der Nacht zum Freitag in einer Merklinger Firma. Sie stahlen Maschinen und Sprit.

Ulm (ots) - Nach Erkenntnissen der Polizei schlichen sich die Unbekannten zwischen Donnerstag, 18.00 Uhr, und Freitag, 07.00 Uhr, auf das Firmengelände in der Industriestraße. In einer Halle, die nicht verschlossen war, standen zwei Werkzeugkisten. Die waren zwar verschlossen, jedoch nicht ausreichend stabil. Die Diebe hebelten die Kisten auf und kamen so an die Maschinen darin. Außerdem hebelten die Täter an zwei Baggern die Tankdeckel auf und schlauchten etwa 100 Liter Diesel ab. Mit dieser umfangreichen Beute flüchteten die Unbekannten. Jetzt ermittelt der Polizeiposten Laichingen (Tel. 07333/950960) um ihnen auf die Spur zu kommen.

+++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: