Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Hatten Beide Grün?
Nach einem Unfall am Mittwoch in Langenau sucht die Polizei Zeugen. Zwei Autofahrer wollen bei Grün gefahren sein.

Ulm (ots) - Gegen 14.10 Uhr krachte es auf der Kreuzung der Langen Straße mit der Hasenstraße. Ein Peugeot aus der Hasenstraße und ein BMW aus der Langen Straße waren zusammengestoßen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Der Sachschaden aber liegt bei rund 5.000 Euro.

Gegenüber der Polizei gaben die beiden Fahrer, 43 und 37 Jahre alt, an, bei Grün gefahren zu sein. Deshalb sucht der Polizeiposten Langenau (Tel. 07345/92900) jetzt Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: