Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Von der Straße geschleudert
Leicht verletzt überstand eine Autofahrerin einen Unfall am Mittwoch bei Laichingen.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, war die 18-Jährige gegen 21.30 Uhr auf der Fahrt von Feldstetten Richtung Laichingen. Weil sie unterwegs kurz nicht aufpasste, kam sie mit ihrem Volvo nach rechts auf den Grünstreifen. Die junge Fahrerin lenkte so heftig dagegen, dass der Wagen schleuderte. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einem Acker stehen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die junge Frau. An ihrem Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: