Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Uttenweiler - Rettungshubschraubereinsatz nach Arbeitsunfall auf Baustelle - 56-jähriger zieht sich lebensgefährliche Verletzungen zu

Ulm (ots) - Aus einer Höhe von knapp fünf Metern stürzte ein Mann am Mittwoch in Uttenweiler ab. Der 56-jährige schlug auf einer Betonplatte auf und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Notarzt, Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Der in Lebensgefahr schwebende Mann wurde in eine Unfallklinik nach Ravensburg geflogen. Unglücksort war eine Firmenbaustelle im Mühlenweg. Der 56-Jährige befand sich alleine auf einem Baugerüst und führte dort Gerüstarbeiten durch, als er gegen 14 Uhr ohne Fremdeinwirkung abstürzte. Die Polizei untersucht zusammen mit Landratsamt und Berufsgenossenschaft die genaue Ursache des Arbeitsunfalls

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: