Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Kirchdorf - Betrug durch Spielautomatenmanipulation

Ulm (ots) - Eine Gewinnauszahlung in Höhe von 1000 Euro spuckte ein Geldspielgerät am Dienstag in einer Gaststätte in Kirchdorf aus. Eine Glücksfee hatte hierbei nicht die Finger im Spiel, sondern vielmehr ein Betrüger. Dieser hielt sich gegen 20 Uhr an dem Spielautomaten auf und manipulierte hierbei, zunächst unbemerkt, die Software des Gerätes. Als er auffiel, suchte er samt Geld das Weite. Der etwa 30-jährige Mann fuhr mit einem dunkelblauen Pkw Kombi mit ausländischem Nummernschild davon. Die Polizei ermittelt wegen mehreren gleichgelagerten Fällen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: